Meldungen

Themen des Männerfrühstücks von Januar bis April 2020

9. Januar 2020 - Natur im Jahreslauf

13. Februar 2020 - Merk-würdige Orts- und Städtenamen

12. März 2020 - Generationenberatung – Regelungen der gesetzlichen Erbfolge und Erbschaftssteuer

9. April 2020 - Wolfschlugen 2020 – Was beschäftigt Gemeinderat und Rathaus aktuell?

mehr

Herzliche Einladung zum Weihnachtsmusical - Eine wundersame Nacht

Sa, 14. Dezember um 17:00 Uhr

So, 15. Dezember um 17:00 Uhr

in der Turn- und Festhalle

Ulrichstr. 3 ; 72649 Wolfschlugen

mehr

Konzert zum Abschluss des Chorprojekts

Herzliche Einladung zu einem musikalischen Abend

mit einer vielfältigen Mischung aus mitreißenden neuen

Liedern und kurzen Textlesungen

am Sonntag, 8. Dezember um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Wolfschlugen

Es singt der Projektchor unter der Leitung von Alexander Illi

mehr

Wein & Seelenfutter - Terminvorschau

im Waschhäusle beim Pfarrhaus, Kirchstraße 10

Die nächsten Termine: 17. Januar 2020 · 7. März 2020 Mit Weinen aus dem Pfarrhauskeller, Spezialitäten vom Grill und einem interessanten Thema zum Diskutieren und Reden

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

  • 05.12.19 | Ein Stadion voller Lieder

    Bis zu 8.000 Teilnehmer erwarten die württembergische Landeskirche und ihre Co-Veranstalter beim ersten Stuttgarter Weihnachtssingen am vierten Advent im Gazi-Stadion auf der Waldau. Bei der Aktion sollen zwei Mal 45 Minuten Popsongs, Weihnachtschoräle und Friedenslieder gesungen werden. Die Veranstaltung schließt mit einem Kerzenmeer und einem kirchlichen Segen.

    mehr

  • 05.12.19 | Kirche startet ins Elektro-Zeitalter

    „Kirche elektrisiert“: Das ist das Motto einer Kampagne, mit der die Landeskirche ihrer Pfarrerschaft, ihren Beamten und Verwaltungsangestellten den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern will. Direkt nach einer Kick-off-Veranstaltung "sollen Fahrzeuge bestellt werden können", sagt Dr. Winfried Klein aus dem Oberkirchenrat.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de